Sonntag, 20. Januar 2008

Überarbeitet

Wo falle ich blind

wo bin ich geblieben?

Nur durch die Augen Anderer

sehe ich mich noch

und da sehe ich

ein Nervenbündel im freien Fall.

Ein lautes Lachen

zum Trotz

den Rändern der Erschöpfung

unter den Augen.

Augen?

Weit aufgerissen

mit starrem Blick ins Leere

die Gedanken weit weg

purzelnd

wild sich überschlagend

leere Euphorie

müde und weltfremd

ich drehe mich

winde mich

wirble stürzend.

Kann ich aufhören?