Freitag, 29. April 2011

Shifting



V:i:b:r:i:e:r:e:n im Gehäuse
einer Maschine
ich bin nicht mehr
als ![ ]
Sprüh{:nebel aus Öl
schwer & stinkend
es sind die Tränen einer Maschine
Rauch tritt aus
die (Ringe (des (Olymps
unter den Augen
den Hades im=Herzen

//Shifting//

gleite davon
auf einer schiefen Ebene
mit mir die Sterne
die in den Abgrund purzeln

//Shifting//

auf einer Landstraße
der Körper ein Kram!pf
eine Leinwand
das ist der Film
der auf=[mir läuft
Konterbier & Schreie

//Shifting//

allein
aber niemals einsam
sie wispern wie Ratten
kriechen über meinen toten=Schädel
warten
auf einen Moment der Schwäche
flüstern wie Verräter
soll ja nichts mitbekommen
vom Sturz des Königs
die Zofen und Kammerdiener
planen die Welt
nach mir

//Shifting//
//Shifting//
//Shifting//

sieh meine Hände
sie haben aufgehört zu z[i[t[t[e[r[n
wem gehören diese=Hände?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen