Mittwoch, 1. August 2012

Ü30


Die Menschen werden ruhiger
wenn sie den Partner
fürs Leben gefunden haben
teils aus Geborgenheit
teils aus reiner Verdammnis
teils aus der Müdigkeit heraus
dem Elend der Jagd zu entgehen
der Lächerlichkeit
der man sich auf Ü-30-Partys aussetzt
wo jeder Atemzug verkrampft
und kein Mensch
ohne Narben durchs Leben geht
die einen auf dem Körper
die anderen auf der Seele.

Alleinerziehend
weil der erste Versuch
ein Schuss in den Ofen war
der gleich einen Braten hinterließ
in Panik erstarrte Machos
deren platte Sprüche
keine Schlampe mehr glaubt
die stellen alle Ansprüche
denn sie wissen ja endlich
was sie vom Leben verlangen
nicht mehr und nicht weniger
und wehe
du weichst von ihren Vorstellungen ab
dann verknöchern sie die Jungfern
bis sie Keramikfiguren sammeln
und sich täglich einreden
alle Männer wären doch kompliziert.

Nein
in dieses Haifischbecken
will keiner von uns zurück
auch wenn es ehrenhaft wirkt
wie ein Schnitzel taxiert zu werden
allerdings eines
was nach seinem Jahreseinkommen
bewogen wird.

Auf jeden Topf
passt ein Deckel
doch der Druck steigt
wie in einem Schnellkochtopf
bis du gar bist
& weichgekocht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen