Donnerstag, 6. September 2012

Blinder Passagier


Wenn du denkst
ich wäre angekommen
dann täuscht du dich
ich zweifle mehr
als du denkst.

Weil kein Ankommen für immer gilt
weil Menschen sich ändern
und nur in Etappen das Licht sehen
was heute dein Glück
ist morgen schon opportun.

Mit Demut sehe ich
wie die Erde sich dreht
und falle doch nicht um
während ihr kühler Hauch
mich trifft
wie der Fahrtwind
eines Ozeanriesen
schwer beladen mit Passagieren.

So klein sind wir
dass wir uns den Kopf zerbrechen
ein Leben lang
ob die Welt
morgen noch da sein wird
doch während wir
ein paar Jahrzehnte fristen
zerbricht sich die Welt
die seit Milliarden von Jahren besteht
keinen Kopf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen