Montag, 12. November 2012

Die guten alten Latschen


Wir leben in Zeiten, in denen Pantoffelhelden das Sagen haben. Dabei lassen gerade Pantoffeln den notwendigen Rückhalt vermissen. Das elendige Geschlurfe auf abgetretenen Läufern. Wispert wie die unselige Verheißung einer blinden Sybille in meinen Ohren!

Oder aber: Dickgepolsterte, sackartige Kloben. Die ihrem Träger die Eleganz eines Klumpfußes verleihen. Lustige Motive wie überdimensionale Hühnerkrallen mögen nicht über den Verlust der Würde hinweghelfen.

Der Klassiker kommt in unverwüstlichem Cord daher, die Kanten rustikal eingefasst. Hinten geschlossen, daher angenehm stramm am Fuß. Dicke Gummisohle, mit der sich jedes Silberfischchen ins Jenseits schicken lässt. Ein Allrounder, mit dem man ohne Nachzudenken auf die Straße treten darf, um den Müll runterzubringen. Dem Kenner bleibt die schwierige Wahl zwischen vier verschiedenen Farben: Braun, blau, grau und grün. Mutige leisten sich ein kariertes Modell, um von der Masse abzustechen.

Leider gehören die guten alten Hausschuhe einer aussterbenden Spezies an. Kaum zu glauben, dass man sie heutzutage nur noch in Onlineshops findet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen