Freitag, 30. November 2012

Lyrischer Lorbeer




Mal wieder eine Anthologie, zu der ich meinen Beitrag liefern konnte .Im Anhang der Text, der in diesem Buch seinen Platz fand.


Strömung


Wie Puzzlesteine
haben wir ineinander gepasst
in jenen Tagen
als die Nachmittagssonne
in unsere Küche schien
die Kochtöpfe
verlassen & schmutzig auf dem Herd
während wir den Tisch
einem neuen Zwecke zuführten.

Nun liegt zersplittertes Geschirr
im Ausguss
und eine Stille in der Luft
die nicht einmal
das stumpfe Brotmesser
schneiden könnte.

Das Leben hat uns abgeschliffen
wie zwei Kiesel im Flussbett
uns die Konturen genommen
bis wir nichts mehr hatten
um es der Strömung
entgegenzusetzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen