Samstag, 10. November 2012

Stammestanz


Unter den nackten Fußsohlen
kleben Lehmbrocken
rieselt krumige Erde
kitzeln Grashalme

Lichter huschen durchs Geäst
Feen und Irrlichter
zu meinen tanzenden Schritten
um die Feuerkuhle
mit den anderen Kriegern
jeder von uns
bunte Farben im Gesicht
bewahren wir das Wissen
unserer Vorfahren.

Naturgeister
die zu unserem Tag gehören
wie ein paar geschliffene Hohlknochen
die uns Trost spenden
und Kühle an einem heißen Tag.

Mannbarkeitsrituale
wie das Niederringen eines wilden Tiers
oder die süße Frucht
aus dem höchsten Baum holen.

Und was für Mannbarkeitsrituale
habt ihr?

Einen Penner anzünden?
Eine Nutte bumsen?
Einen Eimer Sangria niedermachen?
Ein Smartphone rippen?
Einen nackten Hintern aus dem fahrenden Auto hängen?

Ihr habt die Geister
eurer Ahnen vergessen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen