Montag, 5. November 2012

Wahlverwandschaften


Bleischweres Flimmern
der TV-Monitore
auf einer staubigen Mittagsstraße
die Fensterbänke
ausgebucht bis auf den letzten Platz
Zaungäste, stille Zuschauer.

Reagan und Schwarzenegger
wie nah doch die Politik
an der Schauspielerei liegt
die Schauspielerei an der Illusion
und die Illusion
wieder an der Lüge
geboren aus dem dunklen Schoße Hollywoods
der toten Hure an der Küste
aus deren Fotze Würmer kriechen
rollt den goldenen Teppich aus
und steckt sie in einen Ornat
aus schwarzen Rabenfedern
wie es Raubvögeln geziemt.

Die Wahl zu haben
zwischen Pest & Cholera
wo ist mein Schierlingsbecher
wenn es mich dürstet
den bitteren Nachgeschmack
der Demokratie
auf der Zunge zu spüren?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen