Dienstag, 16. Juli 2013

Verrückte Preise


Ja, die treiben mich nochmal in den Wahnsinn. Und mich auch, hahaha!


Nachdem vom Serienmörder Christoffer nur noch die Gesamtausgabe läuft, habe ich die Einzelbände von 3,99 auf 2,99 runtergezogen. Gesamtausgabe Preis leicht angehoben. Aber nun stimmt endlich das Verhältnis!

Gedichtbände ebenfalls auf 2,99 runter, Lyrik läuft eh schlechter als Belletristik. Nun gibt's die Preise nicht mehr nach Rechenschieber, sondern nach Marktwert. Das, was die Kunden zu zahlen bereit sind. Kann also ebenso sein, dass gutlaufende Bände teurer werden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen