Mittwoch, 16. Oktober 2013

Das Flüchtlingsboot Ophelia


Ein Ozean sie zu binden
sie zu knechten
in ein nasses Grab
von Algen umschlungen
wirst du sinken
Ophelia.

Tausende Kilometer gewandert
bis die Füsse
Blutspuren malten am Strand
mit Gottes Segen
und der Gnade der Schlepper
die letzte Ziege verkauft.

Die Sonne als Brennglas
über dem Horizont
wie das Brennglas
eines kleinen Kindes
oder eines rachsüchtigen Gottes.

Wir alle
sind Gottes Kinder
und möchten irgendwann einmal
nach Hause kehren.

Was bedeutet zuhause
in Zeiten globalisierter Heuschreckenschwärme
der endlosen Wetten
auf Nahrungsmittel
was ist Heimat
ein nasses Grab im Mittelmeer
salzig geweint aus all den Tränen derer
die die Überfahrt nicht schafften?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen