Samstag, 25. Januar 2014

Resi


Eins muss man ihr lassen:

Sie war
ein verdammt zähes Aas.

Trotz lahmer Beine
schaffte sie es
die letzten hundert Meter
zum Kiosk
für ein paar Bier.

Morgens
wenn sie zum Frühschoppen
in ihrer Küche saß
vergaß sie ihr Bier
und köpfte die nächste Flasche
schimpfte am Fenstersims
über die spielenden Kinder
mittags lallte sie.

Vielleicht hätte der Arzt
einmal nein sagen müssen
beim nächsten Valiumrezept
gute Frau
sie müssen einmal lernen
einzuschlafen.

Das ist sie nun endlich
nach Vorratskäufen mit Herrn Lohse
Senf in Palettenmengen
was haben wir alles
wegschmeißen müssen
während sie
für schlechte Zeiten zurücklegte.

Resi
mein altes Mädel
ich erinnere mich
an deine Hilflosigkeit
im Altersheim
die wenigen Wochen
wo dein Verstand
den Bach runterging.

Ich erinnere mich auch
an dein ständiges Betteln
nach einem Bier
es hätte auch nur
ein ganz Kleines sein brauchen.

Darauf
wäre es nun auch nicht mehr angekommmen
heute trinke ich auf dich
proste dir zu
wo immer du auch bist.

Ich hätte dir gerne
einen ausgegeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen