Montag, 16. Juni 2014

Ay caramba!


Homer kann mich so oft würgen, wie er will. Ich lasse mir meine Steinschleuder und mein freches Mundwerk nicht verbieten. Auch Krabappel und Skinner haben mich nicht in die Knie gezwungen. Stundenlang habe ich immer den gleichen Satz an die Tafel geschrieben, bis meine Finger von der Kreide wund waren.
 
Nun ist die Welt dazu aufgerufen, meine Shorts zu fressen. Solange ich Stativ und Kamera habe, und mir die dummen Ideen nicht ausgehen, werde ich mich weiter amüsieren wie ein kleiner Schuljunge!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen