Sonntag, 22. Juni 2014

Weniger Blogpostings


https://www.flickr.com/photos/evilerin/3216371508
Es tut mir Leid euch mitteilen zu müssen, dass ich meine Blogtätigkeit in nächster Zeit etwas einschränken werde. Nicht, weil es mir an Ideen mangelt. Sondern weil ich an anderen Projekten arbeite.

Ich habe den Blog gepusht, als ich unter einer Schreibblockade litt. Ich wollte mich austoben. Neues ausprobieren. Mich selbst finden. Herausfinden, wohin die Reise gehen soll. In der Zeit bekam der Blog erst seinen Charakter. Ich fing an mit skurrilen Fotos, und drehte erste Buchtrailer. Machte Kalender.

Ehrlich gesagt habe ich das Fließband satt, in das ich mich damit hineinmanövrierte. Ich habe wie ein Berserker gebloggt, teilweise jeden Tag oder mehr. Nun setze ich die Prioritäten neu:
  • Ich will das Leben genießen.
  • Ich brauche mehr Zeit für meine Bücher
Keine Angst, Freunde. Ich denke ja nicht daran, den Blog einzustellen. Aber eine Runde kürzer zu treten. Also gelegentliche Postings, und nicht mehr ein dicker Vorlauf auf Autopilot.
 
Danke für euer Verständnis.
 
Dirty Dichter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen