Donnerstag, 26. März 2015

Die Stimmen aus der Steckdose

https://www.flickr.com/photos/akueyo/11230467936/
Wie still es ist
wenn die Tiere
unter meiner Haut kriechen
und aus den Schatten
Gesichter wachsen
die Welt hat
ihre Farben verloren

ich mich
in den Nächten
an der Schreibmaschine
in fremden Leben
die es nie gegeben hat.

Während meine Arme und Beine
taub werden
wiegen sie mich
tragen mich
zu ihrem Anführer
die Stimmen
die aus der Steckdose kommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen