Donnerstag, 7. Mai 2015

This is not america


Shalalalala!

Nein, dies ist das scharfzahnige Grinsen des Kapitalismus. Ein Gott der seine Kinder frisst. Macht keinen Rast und keinen Halt, bevor ihm der Wanst platzt. Wir Deutschen waren ein Volk von Dichtern und Denkern. Onkel Sam sei Dank, sind wir ein Volk von Richtern und Henkern geworden. Weil wir die vergiftete Ideologie eines siechen Systems mit vollen Löffeln gefressen haben.

Wir mischen uns in der halben Welt ein. Deutsche Soldaten stehen in mehr Ländern als unter dem Hakenkreuz. Hitler wäre stolz gewesen. Verteidigen sie etwa den Frieden? Nein, Handelsrouten für Waren und Dienstleistungen. Dumm nur, dass auf diesen Routen nun die Flüchtlinge kommen. Undankbar, die Konsumverweigerung mit Bomben goutiert bekommen zu haben.

Höher schneller weiter! Mehr Kapitalismus wagen! Es ist des Menschen eigne Schuld, wenn er in seine Blue Jeans pullt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen