Freitag, 26. Juni 2015

Hier steppt der Bär

...hier fliegt die Kuh, nun näh ich ihr die Feige zu!

Wenn du fröhlich bist und du weisst es, klatsch in die Hände. Es sei denn du hast Contergan in der Schwangerschaft abgekriegt. Dann ist nix mit Klatschen.

Der Bär brummt, und der Verkehr auch. In den Alleen stehen die Nutten fein manükiert, und lassen sich mit dem groben Klammerbeutel pudern. Na, wenn das mal kein Herpes gibt. Wenn die Furunkel funkeln, dann wird es Nacht. Die Preise steigen, die Röcke fallen. Aus der U-Bahn riecht es nach den Imbissbuden, aus meiner Hose nach Wurst.

Bleibt mir gewogen, in Pfund und Kilogramm. Das Frühstücksbuffet macht mich fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen