Montag, 20. Juli 2015

Der Jüngling mit dem pappenen Haar


Aus der Biotonne schreit die Maid, sie ist es leid! Endlich soll sie an die Straße heraus, ihr Spundloch zieht schon Fliegen an. Nun muss ich den König gar selbst fragen, welche Tochter er dem Drachen vermählen wolle. Damit ich ihr den Kopf abschlagen kann.

Nibelungen, nie gewagt, unverzagt aus dem Topf gesprungen. Reib meine Tonne, und ich erfülle dir drei Wünsche. Aber nur, wenn sie biologisch abbaubar sind.

Die Warzenfrau sprach von einem Jüngling mit pappenen Haar, der den Germanen zur Mülltrennung verhilft. Bei meiner Tonne, sprach sie da von mir?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen