Freitag, 10. Juli 2015

Wir hatten ja nichts

https://www.flickr.com/photos/thevlue/4838444435/
Ich freute mich
auf die Fernsehzeitung
einen schnellen Pamp
aus dem Fixbeutel
Erlösung im Rauschen der Kanäle
und einem Feierabendbier
oder auch zwei.

Samstags ging ich aus
um meinen Kaffee
einmal nicht
alleine trinken zu müssen
wer Mittagessen erwartete
wurde des Imbiss verwiesen
oder bekam
einen aktuellen Zugfahrplan ausgehändigt
man will ja auch
allein sein
ein paar Zeilen in die Tastatur hauen
und mit dem Besen
die Schamhaare aufkehren.

Ich wusste nicht
dass ich auf dich wartete
und als ich dich fand
war es zu spät.

Wir begruben die Reste
meines alten Lebens
in Umzugskisten
und schlugen ein neues Kapitel auf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen