Donnerstag, 22. Oktober 2015

Kastanienmännchen


Leck meine stachligen Eier, 
ich bin das böse Kastanienmännchen!

Den ganzen Sommer über brütete ich in meinem Kokon. Wie der Herbst dieses Jahr wohl wird. Ob die Kinder mich schänden und mir Zahnstocher in den Arsch schieben. Ob man mich auf dem Fenstersims ausstellen wird wie eine Jagdtrophäe, bis ich runzlig und vertrocknet bin.

Ich wartete auf den richtigen Moment, um jemanden auf den Kopf zu fallen. Das Jahr geht zu Ende. Wir Kastanien regnen auf euch hernieder wie Schrapnelle. Da hilft kein Schirm und keine Mütze. Diese Nuss wird euch Kopfzerbrechen bereiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen