Donnerstag, 17. Dezember 2015

Mein Herz

https://www.flickr.com/photos/knitsteel/2975513127/
Die Theaterränge sind leer
ich habe dich längst gebeten
einen stillen Platz zu suchen
wo uns kein Zuschauer belästigt.

Ich werfe mein Herz
in eine schmiedeeiserne Pfanne
und brate es
scharf an
von beiden Seiten
es ist nicht einmal
richtig durch
es blutet noch
in der Mitte.

Willst du es süßsauer
begleitet von Essiggürkchen
rustikal
auf einem Holzbrett?

Oder lieber roh
auf Brot und mit Salat
Meersalz und Knoblauch?

Ich weiss nicht
wie du mein Herz
gerne serviert hättest
oder wonach
es schmecken soll.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen