Montag, 18. Januar 2016

Bärenjagd


Ich hatte die Schnauze von Zicken und Ficken, von Ischen und Mischen. Also zeigte ich der Zivilisation die kalte Schulter und ging in die weitgehend unerforschte Tundra. Ernährte mich von komischen Beeren die bunte Bilder machten und sprach mit den Walddämonen. Diese rieten mir zur Vorsicht: Du kannst vor den Frauen fliehen, aber niemals vor der Bärenjagd!

Die Bären auf diesem kargen Flecken Erde waren spröde, geradezu hölzern. Mutig stellt ich mich ihnen zum Kampf, Mann gegen Bär, manikürte Nägel gegen scharfe Krallen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen