Mittwoch, 30. November 2016

Gepäckstücke

https://www.flickr.com/photos/s2ublack/27650425115/

Wie oft
ging ich auf die Reise
an fremde Orte
und schickte mir
eine bunte Ansichtskarte
versicherte mir selbst
dass es mir
dort gut ginge
fern von mir?

Wie oft
rannte ich
über Stoppeläcker
in Nacht und Nebel
und versuchte
eine neue Identität
zu finden im Reisewaggon
ohne Gepäck und Balast?

Und dann fielen sie mir
aus den Händen
die braunen Erdbrocken & Gepäckstücke
und ich sammelte auf
als hätte Kafka
einen Alptraum ersponnen
und wusste nicht mehr
wer ich war
und was ich zurück liess?

Ich habe vieles verloren
unwiderbringlich
klebe ich die Scherben
an meinem Spiegel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen