Montag, 21. Dezember 2015

Eine links, eine rechts

https://www.flickr.com/photos/catnapping/121013165/
Träumen
kannst du später noch
nach den Tränen
komm her
sieh mich an
ich schlage dir die Backen rot
sollst einmal
was Anständiges lernen
das glatte Hemd
die gewichsten Schuhe
deine Hände über der Decke
dass du dich
ja nicht selbst beschmutzt.

Lass es sein
das alberne Spielzeug
Firlefanz.

Verloren
in den Weiten des Alls
reduziert auf den kleinsten Punkt
ein funkelnder Stern.

Ich werde stark sein
ich werde erwachsen sein
ich zittere
ja
ich werde erwachsen sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen