Mittwoch, 4. Januar 2012

Der Mann mit der Brille II


Was ist denn da passiert? Der bekennende Hornbrillenfetischist Dirty Dichter tritt mit einem geradezu dezentem Modell vor die Kamera? Geht damit eine Ära zu Ende? Wo ist die Dekadenz geblieben, die Bohème? Das Kastige, was fleischlicher Bestandteil seines Gesichts geworden zu sein schien?

Zeit, ein neues Kapitel aufzuschlagen. Ich bin ein Kind der neuen Medien. Im Internet erlebte ich meine zweite Geburt, da kam ich wirklich in die Welt. Meine Gedanken verjüngten sich, flossen zum Heißsporn meiner Jugend zurück. Und die Hornbrille passte irgendwann nicht mehr zu diesem neuen Menschen. 

Hornbrille, ich werde dich immer in guter Erinnerung behalten. Eines Tages kehre ich auch wieder zu dir zurück. Für den Moment tun es die dicken Bügel, die dir huldigen. Die mich daran erinnern, woher ich kam, und wohin ich wieder heimkehren werde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen