Mittwoch, 17. August 2011

Geht aufs Haus


Das Rattern der Klimaanlage
vermag nicht
das Geheul der Sirenen
zu verbergen
das die Häuserschluchten
zu mir hochschicken
die Schüsse

vor mir aufgereiht
wie ein Bataillon
preussischer Soldaten
kleine weiße Klinker
unscheinbar
doch würde ich töten für sie
hab es
in der Vergangenheit
vielleicht auch getan
wer weiss
Blut
klebt unter
meinen schmutzigen Fingernägeln.

Der bittere Hass
über schlechte Angewohnheiten
wie Arschkratzen
oder Rotz hochziehen
nur diese eine Entgleisung
wiegt schlimmer
als alle anderen.

Blaue Lichter
platzen in meinem Schädel
wie reife Trauben
als hätte
die gesamte Neonindustrie sich
gegen mich
verschworen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen